Novidades da ACHEMA

RETSCH präsentierte auf der diesjährigen Achema die neue Gerätegeneration 2009.

 


Neuste Zerkleinerungstechnologie

  • Allen voran die Schwingmühle CryoMill, die neue Standards in der Kryogenvermahlung setzt. Sie ist besonders sicher dank eines Autofillsystems für den Flüssigstickstoff und erzielt schon nach kurzer Mahldauer hohe Endfeinheiten.
  • Die neue Schneidmühle SM 300 verfügt über eine enorme Durchzugskraft und kann durch die variable Drehzahl an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Die Mühle lässt sich zudem schnell und einfach reinigen, dank aufklappbarem Gehäuse und leicht zu entnehmendem Steckrotor.
  • Ein weiteres Highlight ist die neue GRINDOMIX GM 300. Diese Messermühle kann bis zu 4,5 Litern Probenmaterial in Sekundenschnelle homogenisieren und das mit höchster Reproduzierbarkeit. Ein weiterer Vorteil: alle probenberührenden Teile sind autoklavierbar.

 


Neuheiten aus der Partikelmesstechnik


Das Produktangebot an Siebmaschinen wurde so erweitert, dass es jetzt  für praktisch alle siebbaren Materialien das passende Gerät gibt. Egal ob für feinste, leicht agglomerierende Pulver oder grobe Produkte, z.B. aus dem Baustoffbereich, RETSCH bietet die optimale Lösung:

  • Die neue 3-D Siebmaschine AS 450 trennt bis zu 20 kg Probenmaterial in einem Arbeitsgang und verfügt dank hoher Amplituden bis 2,2 mm über eine exzellente Trennschärfe. 
  • Mit der Luftstrahlsiebmaschine AS 200 jet lassen sich leichte Materialien im unteren Mikrometerbereich schnell, schonend und reproduzierbar sieben.

Retsch Technology präsentiert die Produktstudie CAMSIZER XT. Das Gerät wird für die hochauflösende Messung von Pulvern und Suspensionen im Bereich von 1 µm bis 3 mm entwickelt.

Volta ao resumo